Ratgeber
Kommentare 1

Rabatt bei der Versicherung durch eine Alarmanlage

Wussten Sie schon, dass Ihre Versicherung Ihnen möglicherweise einen Rabatt auf die Versicherungsprämie einräumt, wenn Sie eine ordnungsgemäß installierte Alarmanlage im Haus haben? Daher ist es durchaus sinnvoll, einmal direkt bei Ihrem Versicherer nachzufragen.

Am besten sprechen Sie Ihren Versicherer als erstes an, bevor Sie die Alarmanlage installieren. Eine Alarmanlage wird von sehr vielen Versicherungen anerkannt, wenn Sie ordnungsgemäß installiert wurde.

Prüfsiegel als Voraussetzungen für einen Rabatt

Voraussetzung ist in der Regel das die Alarmanlage mit dem Prüf-Zertifikat VDS ausgestattet ist, welches durch die VDS Schadensverhütung GmbH verliehen wird. Das VDS-Prüfsiegel wird im Brandschutz und Security-Bereich verliehen. Außerdem können auch Installateure mit einem VDS-Zertifikat ausgezeichnet werden.

Durch die Versicherung wird in der Regel das VDS-Zertifikat gefordert. Weiterhin ist es üblich, dass ein Gutachter die ordnungsgemäße Installation der Alarmanlage überprüft.

Technischer Fortschritt

Der technische Fortschritt ist unglaublich schnell. Und so gibt es inzwischen eine Reihe von Alarmanlagen, die noch nicht mit dem VDS-Zertifikat ausgezeichnet sind, die Anforderungen jedoch erfüllen, wenn nicht sogar übertreffen.

In solchen Fällen wird die Versicherung in der Regel auf das VDS-Zertifikat verzichten und statt dessen die Alarmanlage im einzelnen prüfen.

 

1 Kommentare

  1. Ein sehr informativer Artikel. Ich kann mir gut vorstellen, dass vielen garnicht bekannt ist, dass aufgrund einer Alarmanlage die Versicherung Rabatte anbietet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.